Speicherstäbchen-Workshop am 1. Februar 2014

Am 1. Februar 2014 versammelten sich Andreas, Frank, Kai, Matthias, Olaf und Urs im Edelstall und häuften Kupfer, Werkzeug und USB-Sticks auf den Tisch. Die Teilnehmer entfernten die hässlichen Plastik-Umhüllungen der USB-Sticks entfernt, sägten Kupferrohr zurecht und bohrten und feilten rechteckige Löcher in Abschlusskappen. Anschließend wurde alles zusammen gesteckt und geklebt. Viele Ideen für Verzierungen kamen auf, wurden diskutiert, verworfen, wieder aufgenommen und umgesetzt. Nach gut drei Stunden haben alle die ersten Ergebnisse bewundert.

Fazit des Nachmittags: das muss wiederholt werden – mit mehr Werkzeug, mehr Messing und noch mehr Ideen.

Bilder dazu gibt es in der Detailansicht dieses Beitrags.

DSC_2504 DSC_2499 DSC_2494 DSC_2505 DSC_2506 DSC_2507 DSC_2508 DSC_2511 DSC_2512