Messung der Wassertemperatur im Naturerlebnisbad Luthe

 

Mein Projekt

Ich möchte hier mein aktuelles Projekt vorstellen bei dem im Naturerlebnisbad Wunstorf Luthe die Wassertemperatur des Schwimmbeckens gemessen und im Internet zur Verfügung gestellt wird.

Der Sensor

Als Temperatursensor wird ein Dallas 18B20 von Maxim eingesetzt. Er hat einen Messbereich von -55°C bis +125°C mit einer Genauigkeit von ±0.5°C. Die gemessene Temperatur stellt der Sensor über den One-Wire Bus als digitalen Wert zur Verfügung gestellt. Das macht die Temperaturmessung mit einem Microcontroller besonders einfach.

Das Wasser im Naturerlebnisbad Wunstorf Luthe ist chlorfrei. Den Dallas Temperursensor gibt in einer gekapselten Bauform. Diese ist bestens geeignet, die Temperatur im Schwimmbecken zu messen. Eine Korrosion ist nicht zu befürchten.

Die Schaltung wird mit 5V Niederspannung betrieben. Das Netzteil ist im Inneren des Verwaltungsgebäudes.  

Die Entwicklungsumgebung

Der ESP8266 wurde mit der Arduino IDE programmiert.

Auf dem ESP8266 wurde eine HTML-Oberfläche programmiert mit deren Hilfe die WLAN-Einstellung konfiguriert wird.

Der ESP arbeitet dabei als Accesspoint. Danach, im laufenden Betrieb, als Workstation.

 

Der Ablauf

Datenflussplan:


Die aktuelle Temperatur des Dallas Temperatursensor 18B20…

 

… wird von einem ESP8266-01 eingelesen und…

… alle 120 Sek. per UDP an den lokalen WLAN-Server übertragen.

 

Der WLAN-Server fügt den Temperaturwert in eine SVG-Grafikdatei ein.

 

Die SVG-Grafikdatei wird an den HTML-Server übertragen.

 

Dort wird die Grafikdatei in die Internet-Seite des Schwimmbades eingebunden.

Im Internet …

 

… erscheint die Grafik mit der Wasser-Temperatur auf der Seite des Schwimmbades

Die Internetseite

So sieht es aus:

Hubert Baumgarten

Web-Link : Naturerlebnisbad Luthe