Brausteuerung mit dem ESP 32 und einem NEXTION Display

Mein Tagwerk war heute die ordentliche Verdrahtung des Chinesischen Bierreaktors. Es werden dann doch immer mehr Kabel als gedacht. Bis auf die Lüsterklemme, die im richtigen Leben auf einer Hutschiene stecken müsste, ist alles nun ordentlich in einem Aludruckgussgehäuse verpackt. Es werden zwei Heizungen (1800 Watt + 700 Watt) und eine Pumpe per 3x Solid-State-Relais (SSR = elektronische Relais ohne mechanische Schaltkontakte) vom ESP32 geschaltet. Der 5 Volt Schaltstrom für die SSRs kann zur Sicherheit zusätzlich per Schalter hart unterbrochen werden.

Die von Klarstein bereits verbauten Thermosicherungen – 1x reversible (125°C) und 1x irreversible (140°C) überwachen die Temperatur der Heizelemente und schalten bei Überhitzung softwareunabhängig ab. Bei Klarstein befand sich allerdings der „Computer“ mit in der Absicherungsschleife, was bei den ersten Klarsteins zu Problemen führte.

Ein DS18b20 überwacht die Temperatur des SSR Kühlkörpers. Ein PT100 ragt von unten in den Biersud und steuert den Brauvorgang hauptsächlich. Ein zweiter DS18b20 misst die Sudtemperatur am Pumpenausgang – was auch immer ich mit dem Wert später anstelle.

 

Alle hardwarenahen Prozesse meiner Brausteuerung habe ich auf dem ESP32 über die Arduino IDE programmiert. Der ESP misst die Temperaturen und schaltet die SSRs vorgabegemäß. Der ESP ist per serieller 2-Draht Leitung mit einem NEXTION Touch Display verbunden. Diese Displays haben einen eigenen Prozessor, den man in einer graphischen PC-Oberfläche sehr komfortabel programmieren kann. Die Bedienoberfläche wird dabei per Drag and Drop aus Standardelementen wie Knöpfen und Eingabemasken erzeugt. Wer schon einmal „zu Fuß“ solche Bedien-Oberflächen in C geschrieben hat, kann die Zeitersparnis schnell einschätzen. Es sieht dann alles sehr professionell aus und man ist auch schneller gewillt, ein paar extra Menüpunkte zu spendieren….

Wer mehr zum Thema Bier Brauen und Arduino wissen möchte, besucht einfach meine Homepage:

http://rainer.radow.org/brauen.php#top

*Info: In diesem Beitrag verweisen orangefarbende Links auf Affiliates.