Lötworkshop ESPuino – Arduino UNO mit WLAN

Lötworkshop ESPuino – Arduino UNO mit WLAN
13 Sep 2015 um 13:30 Uhr im

LeineLab
Glockseestraße 35b
30169 Hannover


Intern schon länger darüber gebrütet, nun ist es endlich so weit! Der ESPuino kann in einem ersten Workshop gemeinsam erarbeitet werden.
Vielleicht eure ersten SMD-Bauteile, aber auf jeden Fall ein tolles Projekt! Entweder mit fest aufgelötetem ESP-07, alternativ könnt ihr einen ESP-12 auflöten oder einen ESP-01/-201 aufstecken und programmieren, bzw. natürlich auch benutzen! Der ESP8266 ist ein Microcontroller mit WLAN-Funktionalität, der sich inzwischen auch über die Arduino IDE programmieren lässt.

Die Kosten belaufen sich auf etwa 15€, solltet ihr keinen eigenen ESP haben. Wer einen Lötkolben hat, darf ihn gerne mitbringen, dann ist es für uns einfacher mit dem Material. Wenn ihr ihn direkt vor Ort noch selber programmieren wollt und keine Erfahrungen bisher mit dem ESP in der Arduino Umgebung habt, ist das Mitbringen des eigenen Laptops sinnvoll. Da beim Design und der Produktion der erste Anlauf meistens nicht zu 100% stimmt, müssen auch hier einige Modifikationen vorgenommen werden. Das Errata-Sheet ist hier hier verfügbar. Änderungen wurden bereits in den neuen Schaltplan übernommen.

Das verfügbare Material ist aktuell noch sehr begrenzt. Bitte meldet euch daher umgehend unten an (Benutzerkonto erforderlich). Die gesamte reservierte Zeit wird wohl kaum ausgenutzt werden. Am 26.09. wird u.U. noch ein weiterer Termin dazu stattfinden.

Bookings

Teilnahme für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.